Vita


Das Vollzeitstudium zur Osteopathin mit Masterabschluss beträgt fünf Jahre.



„Bäume haben etwa Wesentlich gelernt: Nur wer einen festen Stand hat und trotzdem beweglich ist, überlebt die starken Stürme.“                       
(A. Maggauer-Kirsche)


sonja-sabella-bewegte-osteopathie-ismaning-foto-therapeutin


2010 – 2015 –  Vollzeitstudium mit Bachelor- und Masterabschluss in „Osteopathischen Medizin“ am Europäischen College für Osteopathie, Ismaning (COE)

2012 –  Praktikum im Kreisklinikum Dillingen a. d. Donau im Bereich „Gynäkologie und Geburtshilfe / Neugeborenenmedizin“

2013 –  Famulatur im Klinikum Bogenhausen, München im Bereich „Notfallmedizin“

2014 –  Bachelor of Science in „Osteopathischer Medizin“ , Dresden International University (DIU)

2015 –  Abschluss des 5 – jährigen Vollzeitstudiums am Europäischen College für Osteopathie (COE) mit dem Titel D.O. Coe®

2015  – Erlangung des Osteopathie Qualitätssiegels laut der Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V. (BAO)

2015 –  Master of Science in „Osteopathischer Medizin“, Dresden International University (DIU)

2015 –  Postgraduierten – Fortbildung am Europäischen College für Osteopathie (COE) mit Schwerpunkt Babys, Kinder und Jugendliche

2015 –  Mitglied in der Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie e.V. (hpO)

2016 –  Heilpraktikerin

2017 –  Anerkannte Therapeutin mit Zertifikat zur Implantat – Akupunktur

 


Fortlaufende Fortbildungen:

  • seit 2012 regelmäßige Fortbildung in Ohrakupunktur
  • mit Schwerpunkt Babys, Kinder und Jugendliche (COE)
  • Korrekte Abrechnung nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH)
  • seit 2019 Dreijährige Zusatzausbildung in Kinderosteopathie an der Freien Akademie für Osteopathie